Jetzt Buchen
Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube

Restaurant Hanse Stube: Die gute Stube Kölns

Pic Teaser Hanse Stube

Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube

Die Hanse Stube –
feine kulinarische Vielfalt

Restaurant in Köln mit französischer und regionaler Küche

Im mehrfach prämierten Gourmet-Restaurant, der Hanse Stube, erleben Sie kulinarische Sternstunden. Das engagierte Team kreiert innovativ französische Küche mit lokalen Einflüssen, deren Finesse weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist.

pic Speisekarte

Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
 

Lassen Sie es sich schmecken –
unsere Speisekarte

Speisekarte Hanse Stube

Vorspeisen:


Ceviche von der Atlantik-Jakobsmuschel
mit Mango, Zitronenschalenpüree, Radieschen, roten Zwiebeln und Piquillo-Emulsion
(€ 29,00)

Terrine von der Gänsestopfleber mit Rhabarber, Gurke und Wassermelone (€ 29,00)

Am Tisch zubereitetes Tatar vom Charolais-Rind auf Roggenbrot mit 5g St. James Kaviar

Halbes Dutzend Fine de Claire Austern
mit Chesterbrot, Austernvinaigrette und Zitrone
(€ 27,00)



Suppen & Zwischengänge:

Rinderconsommé double
mit Rindermarkscheiben
(€ 16,00)

Seeigel-Risotto an Trüffelschaum
mit Butterkrebsfleisch und gebratener Bio-Garnele
(€ 29,00)

 

Fischgerichte:

Hanse Stuben Fischempfehlung des Tages mit weißem Tomatenschaum, Frühlingslauch  und grüner Spargeltortilla
(€ 37,00)


Atlantik-Steinbutt mit Orangen-Thymian-Sud auf buntem Mangold und grünem Kartoffel-Lauchpüree 
wahlweise pochiert oder gebraten
(€ 39,00)

 

Bouillabaisse in 2 Gängen (€ 45,00)

Gebundene Fischsuppe
mit Sauce Rouille, Gruyère und geröstetem Weißbrot

Pot au Feu von Atlantikfischen, Krustentieren und Muscheln mit Fenchel und Safrankartoffeln


Fleischgerichte:

Rosa gebratener Maibockrücken am Tisch tranchiert mit Preiselbeer-Jus glasierten Rübchen und Orecchiette Pasta(€ 38,00)

Mit schwarzem Alba-Trüffel gespickte Brust vom Marensin-Hühnchen, jungen Erbsen, sautierten Zuckerschoten 
und gratinierten Thymian-Maccaroni
(€ 36,00)

 

 Käse:

Französischer Rohmilchkäse vom Wagen mit verschiedenen Chutneys
(€ 3,50 pro Stück)

Desserts:

Facetten von der Erdbeere
mit „Soraya Grand Cru“ Schokolade und Pompona – Vanillecreme
(€ 15,00)

Wilder Hibiskus auf drei Arten mit Mascarpone und Maulbeeren
(€ 14,00)

Crème Brûlée am Tisch flambiert mit saisonalen Beeren und Rahmeis (€ 12,00)

Dreierlei von der Herzkirsche mit Armer Ritter und Nonino Grappa

Barlette von der hauseigenen
„Soraya Grand Cru“ Schokolade begleitet mit Pekannuss und Passionsfruchttexturen 
(€ 13,00)

 

Vegetarisches Menü:

Amuse Bouche
***
Variation von der Strauchtomate mit Balsamicoperlen und Gazpacho "Andaluz" (*)
(Euro 19)
***
Gefüllter Artischockenboden mit Blattspinat und eingelegten Aprikosen
(Euro 22)
***
Waldbeerensorbet
(Euro 4)
***
Hausgemachte Oriecchetti in Pfifferlingsrahm mit geräuchertem Ricotta und gerösteten Walnüssen (*)
(Euro 29)
***
Facetten von der Erdbeere mit Soraya Grand Cru und Pompona-Vanillecreme (*)
(Euro 15)
***

Pralinen und Feingebäck

Menü in drei Gängen (*) € 61,00
Menü in fünf Gängen € 78,00

Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube


Öffnungszeiten:

Montags bis Sonntags, 12:00 bis 14:30 Uhr
und 18:00 bis 22:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Hunde in der Hanse Stube nicht gestattet sind.

Zur Tischreservierung »

pic Weinmenü

Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube

Edle Tropfen und feine Aromen –
unser Gourmetmenü

Gourmetmenü

Neben der regulären Speisekarte bieten wir Ihnen in der Hanse Stube unser "Gourmet Menü" an. Das Menü wechselt in regelmäßigen Abständen.

Gourmet Menü:

Amuse Bouche
***
Zweierlei vom Matjes mit Gurke, Monkey 47, Radieschen und Sorbet vom grünen Apfel
2011 Grüner Veltiner Weingut Fred Loimer, Kamptal, Österreich
***
Safranierte Muschelsuppe mit Jakobsmuschel-Carpaccio und Püree von der konfierten Ananas
2014 Weißer Burgunder Fürstlich Castell'sches Domänenamt, Franken, Deutschland
***
Brust und Keule vom Freiland-Perlhuhn mit französischen Erbsen, Lardo und Kartoffel-Chorizo Stampf
2000 "Pommard" Pinot Noir Domaine Marquis d'Angerville, Côte de Beaune, Frankreich
***
Offener Ravioli vom Bretonischen Hummer mit Blattspinat Espuma und Saint James Kaviar
2012 Chardonnay Weingut Bernhard Huber, Baden, Deutschland

***
Bei 72 Grad pochiertes Filet vom Milchkalb im Kräutermantel an Trüffelschaum mit Pfifferlingen, Aprikosen und gebratner Polenta
2011  "Baron de Ley Reserva" Tempranillo Weingut Baron de Ley, Rioja, Spanien
***

Dreierlei von der Herzkirsche mit Armer Ritter und Nonino Grappa

Crémant de Loire, Bouvet, Loire, Frankreich

***
Pralinen und Feingebäck

Preis

4 Gang Menü 92,00 €

inkl. korrespondierender Weine (0,1l) 119,00 €

6 Gang Menü 117,00 €

inkl. korrespondierender Weine (0,1l) 178,00 €

Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube


Öffnungszeiten:

Montags bis Sonntags, 12:00 bis 14:30 Uhr
und 18:00 bis 22:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Hunde in der Hanse Stube nicht gestattet sind.

Zur Tischreservierung »

pic Business Lunch

Business Lunch Hanse Stube
Business Lunch Hanse Stube
Business Lunch Hanse Stube
Business Lunch Hanse Stube
Business Lunch Hanse Stube
 

Business Lunch –
in der Hanse Stube

Business Lunch in der Hanse Stube

Sie haben nur eine kurze Mittagspause, möchten sich aber dennoch ausgewogen und gesund ernähren? Kommen Sie zu unserem Business Lunch, und lassen Sie sich von dem hochwertigen und vielseitigen Angebot überzeugen! Auf Wunsch servieren wir Ihr Mittagessen in drei Gängen von der Bestellung bis zum Espresso innerhalb von 59 Minuten.

Excelsior Menü

Marinierte Flusskrebse auf Passe Pierre Salat, Fenchel und Sauce Rouille

oder

Maiscremesuppe mit Mini-Mais und Piment déspelette

***

Filet vom Adlerfisch, Fregola Sarda, Pesto von getrockneten Tomaten und schwarze Oliven

***

Weiße Schokoladenkugel mit Aprikosen-Orangentexturen

oder

Gateaux von Kirsche und Vanille


Euro 39,00

Hanse Stuben Tagesempfehlung


Montag: Paillard vom Kalb, Taglierini und Ratatouille

Dienstag: Rücken vom Duroc-Schwein mit Pommes Neuf und Sommergemüse

Mittwoch: Sommerlicher Salat gratiniertem Ziegenkäse und Honig- Senf Emulsion

Donnerstag: Kalt aufgeschnittene Ochsenbrust mit Kräutercreme und Bratkartoffeln

Freitag: Entrecote vom Rind mit Bohnenbündchen und Stampfkartoffeln

Samstag: Wiener Schnitzel mit lauwarmem rheinischem Kartoffelsalat

Sonntag: Brust und Keule vom Marasinhähnchen mit Trüffeljus, glasiertes Gemüse und Risotto Milanese

Euro 27,00

 

 

Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube


Öffnungszeiten:

Montags bis Sonntags, 12:00 bis 14:30 Uhr
und 18:00 bis 22:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Hunde in der Hanse Stube nicht gestattet sind.

Zur Tischreservierung »

pic ueber die Hanse Stube

Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube
Tobias Koch, Küchenchef Hanse Stube

Willkommen in der
"guten Stube" Kölns

Über die Hanse Stube

Die Hanse Stube, liebevoll die „gute Stube Kölns“ genannt, wurde mehrfach für ihre exzellente Küche und den erstklassigen Service ausgezeichnet. Sowohl Kölner, als auch Gäste aus aller Welt genießen hier innovativ französische Küche mit regionalen Einflüssen.

In der Hanse Stube wird besonders auf die Tradition des klassischen Service gesetzt. Restaurantleiter Andreas Wengel und sein Team bieten Service auf höchstem Niveau und gehen individuell auf die Wünsche jedes Gastes ein. Der Maître d’Hotel filetiert oder tranchiert für Sie persönlich am Tisch in exklusivem und dennoch behaglichen Ambiente. Passend zu den kulinarischen Köstlichkeiten darf auch die Auswahl der korrespondierenden Weine nicht fehlen. Head Sommelier Jonathan Martinez berät Sie fachkundig und findet gewiss den passenden Wein aus der beachtlichen Sammlung des Weinkellers des Excelsior Hotel Ernst.

In den von Graf Pilati ausgestatteten Räumlichkeiten der Hanse Stube kommen Genießer und Feinschmecker voll auf ihre Kosten. Das Küchenteam rund um Küchendirektor Tobias Koch bereitet die Speisen der französischen Küche mit äußerster Sorgfältigkeit und Kreativität zu. Mahagonivertäfelung und gemütliche Nischentische verleihen dem Restaurant gediegenen Charakter, der zum Verweilen einlädt. Die beiden Séparées „Spiegelsalon“ und „Fischsalon“ können exklusiv gebucht werden und bieten Privatsphäre für kleine Bankette und Festlichkeiten.

Genießen Sie in Ihrer Mittagspause den vielseitigen Business Lunch in der Hanse Stube. Das Konzept zeichnet sich durch ausgewogene und gesunde Ernährung aus und wartet mit wöchentlich wechselnden Kreationen auf Sie. Die ideale Möglichkeit, in einer kurzen Mittagspause nicht auf kulinarische Hochgenüsse verzichten zu müssen.

Gourmetrestaurant Köln, Hanse Stube


Öffnungszeiten:

Montags bis Sonntags, 12:00 bis 14:30 Uhr
und 18:00 bis 22:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Hunde in der Hanse Stube nicht gestattet sind.

Zur Tischreservierung »